Skip to content

Wistleblower haben es schwer..

Oktober 5, 2016

BEISPIEL: siehe >>>

Wir haben es in der Hand – Klimasünder sollen zahlen
Posteingang
x

Jörg Rohwedder – WeMove.EU <info@wemove.eu> Abbestellen
18:10 (vor 14 Stunden)

an mich
Liebe Francy
an sie/dich
Liebe/r Leser/in

wenn jemand von uns Mist baut, erwarten wir, dass er es wieder in Ordnung bringt. Wenn mächtige Konzerne die Umwelt vergiften, um Profit zu machen, sollen wir alle zahlen – mit unserer Gesundheit, mit Schäden an der Umwelt und mit unseren Steuergeldern. Wir meinen: Klimasünder müssen dazu gezwungen werden, die Kosten für ihre Verschmutzung zu tragen.

Ein hoher CO2-Ausstoß muss teuer für die Verschmutzer sein. Die EU den Emissionshandel eingeführt, um genau das zu erreichen. Die gute Idee hat einen gravierenden Fehler: Die Preise sind viel zu niedrig. Sie regen nicht zum Umweltschutz an. Das System muss dringend überarbeitet werden.

Am kommenden Donnerstag wird der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie des Europäischen Parlaments darüber entscheiden, ob die Konzerne für ihre Schäden zahlen müssen oder sich weiter aus der Verantwortung stehlen können. Es mehren sich die Anzeichen, dass bisher nicht öffentliche Absprachen mit Lobbyisten wieder einmal dafür sorgen, dass die Verschmutzer viel zu billig davon kommen.

Wir müssen jetzt handeln – nur unser Aufschrei kann solchen Einflüsterungen der Lobbyisten entgegenwirken. Wir dürfen es ihnen nicht erlauben, sich durchzusetzen.

Unterschreiben Sie jetzt die Petition!: https://act.wemove.eu/campaigns/meps-lassen-sie-die-klimasuender-zahlen?utm_campaign=20161004_DE&utm_source=civimail-3401&utm_medium=email

Umweltverschmutzung ist ein einträgliches Geschäft: Mit Fabriken und Kraftwerken, die gefährliche Gase in die Atmosphäre blasen und die Luft vergiften, fahren Konzerne Riesengewinne ein. Deshalb haben sie in den letzten Jahren auch keine Kosten und Mühen gescheut, um hinter den Kulissen gegen jede wirksame Reform des EU-Emissionshandels zu lobbyieren.

Nun wird sich das Europäische Parlament damit beschäftigen, doch der vorliegende Entwurf ist ausgesprochen schwach. Unsere Abgeordneten, die Mitglieder des Europäischen Parlaments (MEP), müssen den Konzernen Paroli bieten. Sie müssen für uns, die Bürgerinnen und Bürger in Europa sprechen. Sie müssen strenge und wirksame Regelungen befürworten.

Gerade hat die EU das Pariser Klimaabkommen ratifiziert, das deshalb schon in diesem Jahr in Kraft treten kann. Ein wichtiger Schritt, dem nun Taten folgen müssen.

Zivilgesellschaftliche Gruppen engagieren sich seit Jahren, um den Einflüssen der Industrielobbyisten auf die Klimapolitik der EU entgegenzuwirken. Zusammen mit unseren Partnern in der europäischen Klimabewegung haben wir jetzt die Chance, uns noch mehr Gehör zu verschaffen. Wir müssen unseren MEP klarmachen, dass es höchste Zeit für wahre Reformen ist. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass sich Umweltverschmutzung für die großen Konzerne nicht mehr lohnt.

Unterschreiben Sie jetzt die Petition!

WeMove ist eine wachsende Bürgerbewegung, die sich für ein besseres Europa einsetzt, für mehr Transparenz, soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit und bürgernahe Demokratie. Wir bekämpfen den Machtmissbrauch großer Konzerne, verurteilen den viel zu starken Einfluss von Wirtschaftsverbänden auf die Politik der EU und fordern eine gerechte und faire Gesetzgebung. Danke, dass Sie mit dabei sind!

Mit Entschiedenheit,

Jörg Rohwedder (Lübeck)
Virginia López Calvo (Madrid)
Martin Caldwell (Berlin)
Mika Leandro (Bordeaux)
Julia Krzyszkowska (Warschau)
Olga Vuković (Bologna)
und das gesamte WeMove.EU

WeMove.EU ist eine Bürgerbewegung, die sich für ein besseres Europa einsetzt; für eine Europäische Union, die sich sozialer Gerechtigkeit verpflichtet fühlt; die für ökologische Nachhaltigkeit und bürgernahe Demokratie steht. Wir sind Menschen unterschiedlicher Lebensläufe, Kulturen und Religionen, die Europa ihr Zuhause nennen – egal, ob wir in Europa geboren wurden oder anderswo. Wenn Sie sich aus unserem Verteiler austragen möchten, klicken Sie bitte hier.

WeMove.EU finanziert sich aus Spenden unserer Unterstützer aus ganz Europa. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere unabhängige Arbeit finanzieren helfen. Spenden

Folgen Sie uns auf Twitter | Like auf Facebook | Youtube

# emokratie ist.
WeMove: Stopp den Allesvernichter Glyphosat
Glyphosat verbieten
Wir wollen keinen Unkrautvernichter in unserem Essen!
Unsere Kampagnen im Überblick
Ihre Freiheit, unser Kampf – Unterstützt die Frauen in Polen in Ihrem Kampf gegen das totale Abtreibungsverbot

Keine EU-Subventionen von Rüstungsgütern – Die EU sollte sich für Frieden einsetzen und nicht tödliche Konflikte weiter anfachen

Verkaufen Sie unser Gemeinwohl nicht an Goldman Sachs, Herr Barroso! – Gegen eine gefährliche Verflechtung von Politk und Wirtschaft

EU: Sagt Erdoğan, es reicht! – Die Europäische Union sollte die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei sofort aussetzen

Kein Geld für Atomtechnologie – Für die gefährliche und schmutzige Atomtechnologie dürfen in Europa keine Steuergelder ausgegeben werden

Patente auf Leben stoppen – Keine Patente auf Pflanzen: die Natur gehört keinem. Unser Gang vor das Europäische Patentamt

Auch Konzerne müssen zahlen! – Mit Transparenz gegen Steuerhinterziehung

Glyphosat stoppen – Keine Neuzulassung vn Glyphosat für die nächsten 10 Jahre

Nothilfe ist kein Schmuggel – Es gibt einen Unterschied zwischen Schmugglern und Helfern. Nothilfe für Flüchtlinge ist keine Straftat!

Keine Sondergerichte zulassen – Wir brauchen und wollen keine Sondergerichte, die die Macht der Unternehmen stärken und unsere Demokratien unterbinden

***>>>Whistleblower in Gefahr – Die neue EU-Richtlinie will mutige Whistleblower und Journalisten mundtot machen
>>>Sehr fraglich, jedoch hochbrisant für Wistleblower, ist dann aber auch die Aussage von WEmove: Hello! We use cookies to save you time and show you more relevant campaigns. , TZJA … ne sehr sehr seltsam, wo doch bekannt ist das man über Cookies ganze Benutzersuchabläufe ausspähen lassen kann. Wistleblower-Schutz sähe da doch anders aus…, hm?<<<

Panama Papers: Die EU muss jetzt handeln! – Auch die Schönen und Reichen sollen sich an unsere Gesetze halten. Steuern nutzen uns allen

… Es gibt viel zu TUN,…wie immer,
Liebe Grüße und DANKE~* für weiteres starkes tatkräftiges & mutiges (wistleblower-) Engagement, Gruß von Francy

Advertisements
8 Kommentare
  1. Nachbearbeiten geht wieder X nicht… so wie gewohnt, gleich im Ursprungstext,…dann also wieder als Kommentar… ANSTATT der WERBUNG (die nicht zu mir inclusiv abgesprochen ist) …nun die Quellenangabe zum Bild: https://montagsspaziergang.files.wordpress.com/2016/10/img_20160928_190612_214.jpg?w=417
    + LINK: Überwachung Total (Arte Doku) HD https://youtu.be/QtvmjovN2Z0

  2. Im Bezug auf Privacy: Das Recht vergessen zu werden: https://www.datenschutz-praxis.de/fachartikel/loeschpflichten-recht-auf-vergessenwerden/
    Praxis-Anwendung im Downloadbereich: https://www.datenschutz-praxis.de/praxishilfen/
    …Ach ja & auch dieser Serviceanbieter verwendet cookies ( ein Schelm, der sich hierbei zu denken wagt ).

  3. Ein guter Freund von mir, gab mir einen sehr lieben Rat, Das soziakritische Buch von Emile Zola – Germinal- mir zu Gemüte zu führen. Meine Emotionanle Verfassung zur Kompromiertheit bezüglich der Menschenrechstverletzungen und der Verfassungsbrüche ( aller Zeiten) besser in Relation bringen zu können & dazu das sich die Menschheit ja nicht ewig unterdrücken ließe. Hier eine kurze Zusammenfassung des sachdienlichen Hinweises.
    https://www.getabstract.com/de/zusammenfassung/klassiker/germinal/6187
    Nun, … ewige Unterdrückung… ist relativ. . &..Auch eine vom Bewusstsein abkoppelbare emotionale Auffassung, die diesbezüglich eine vorausgesetzte GABE zur Einsicht ( „Ver“nunftbegabtheit ) hierzu bedarf. Es gibt Begabungen aber auch das abtrainieren von sogar sehr + mehr manifest strukturierter Instinkte ist machbar. Begabung zu haben ist das Eine, es ausleben und entfalten zu können, das Andere. In einer Zeit der Hetze, in der Plakativität zum Standart stilisiert wird, kann von gesundem Menschen-be-stand, wohl eher kaum noch ausgegangen werden, zu irre ist das übermässige Angebot an Schwachsinn, welches die grundlegenden WESENTLICHEN wichtige Informationsgrundlagen „relativiere“. Die Normalität des Schwachsinn´s wird gerade zu Aktiv gefördert, durch Falsche Vorbildfunktionen atraktiv (hohes Gehalt für z.B. Fussballer) zu Fördern, es dient nur dem Herrsche und Teile System-Prinzip und ist so alt wie die Menschheit.
    Würde Diogenes heute, die Sachlage überblicken, so denke ich würde er sich wohl noch lieber einige mehrere Jahrhunderte in seine Tonne zurück ziehen wollen, da die Balance von Sachverstand noch wohl lange nicht wirkhaftig im Einklang mit der gelebten Praxis hierzu steht. Das “ An den TATEN wird man Sie erkennen“, steht in keinem Verhältnis zu den entarteten totalitären Überwachungs-Mechanismen, die gegen jedweder Humanität verstößt.
    Dies zu Überwinden, ist nicht mit ein paar Stadion-Besucher-stärken an Beteiligung zu CETA, TTIP oder Co.- Demo´s/Petitionen gegen die NWO. und GMO´s und Co- Kriegstreiber zu leisten.
    Ferner müsste ein/e jede/r einzelner Mensch sich seine/r Vorbilfunktion als Mitlebewesen im klaren sein und auch befähigt sein hierzu benunftet zu Handeln.
    Dazu fällt mir nur noch die Vision von John Lennon ein: Imagine – John Lennon (Lyrics) https://youtu.be/t_YXSHkAahE
    Frage: Wie kann man Träume zum Leben erwecken,… wenn das seelisch / geistige = spirituelle wie auch praxisorientierte Vermögen zu unterentwickelt (politisch & persönlich gewollt?) ist ???
    Diogenes … gerne geselle ich mich zu Dir, bis das Wunder zur Menschwerdung geschehen ist, bis dahin, versuche ich es nicht zu persönlich zu nehmen, was im Zuge der Verdummungs- und Kampagnen weder der Genesung, (auch mich als in Geislehaftbefindlich empfindend) registrieren muß. Könnten alle Menschen nur einen Tag völlig intakt sein, so wäre ein Rückfall in die Egomanie, als Rückschritt erkannt. Spontanheilung jedoch wäre da aber noch nachhaltiger. Falls freier Wille hierzu von Nöten wäre,… wäre der eine Tag jedoch schon recht hilfreich um Klarheit erlangen zu können, zu was es bedeuten könnte ein echt vollwertig ausgebildeter Mensch zu sein. Niemand wünscht sich eine Krankheit oder einen Mangel zurück, wenn er /sie/ es in die Lage versetzt wurde geheilt zu sein. Besonders dann nicht, wenn der „Krankheitsvorteil“ nicht zur Weiterentwicklung dient. Unsere Erdenwelt und Mitlebewesen wären sicher entlastet, wäre der Mensch keiner Parasitären-Haltung mehr unterworfen.
    SO SEI ES, … denn+ wann? AB JETZT wäre Toll, denn eine Tonne kann auch unbequem sein, mit oder ohne Sonne oder philosopischem Einverständnis zur Sachlage.
    Sonne ( Synonym für Erleuchtung) im Herzen, uns ALLEN }}}~*, von Francy

  4. Apropo´s:
    Das Relativieren, war Herrn Zola ( als damaliger Wistleblower und klar sehen wollender Mitmensch) leider wohl auch nicht so einfach gefallen, nach einer winzigen Recherche zu seiner Biographie vorurteilhaft zu „Urteilen“: https://www.getabstract.com/de/zusammenfassung/klassiker/germinal/6187,
    … Fraglich ist, wie mich dann sein Werk, als Hoffnungsträger & als Inspiration, das relativieren nachhaltig positiv zu beeinflussen tatsächlich vermag.
    Vorbilder wie auch Ghandi, Krischnamurti oder Georg Büchner und Snowden gab und gibt es einige, doch der Moloch an dumpfer träger schwachgeistig- Bemittelten + armen Seelen ist frappierend dominant und das nenne ich echt SUBOPTIMAL.
    Ob JESHUA (Über den Tröster wird in der Bibel gesagt, er sei der Geist der Wahrheit) als Wistleblower, Gottes Gnade zum Menschen & mit ihm alles Leben der Erde je erlangen wird?
    Eigentlich sollte bereits zur Opferung am Kreuze er all unsere „Schuld“ (- fähigkeit hängt von der Vernunftbegabtheit ab … & die wird schliesslich noch gesucht, von uns beglichen haben. …Doch Gott scheint das wohl kaum zu interessieren…oder warum ist dann der Schwachsinn die Norm? Gibt es doch Mittlerweile so viele Wahrheiten, wie Sandkörner. Wenn selbst die Lüge zur Wahrheit bereits Milliardenfach erhoben worden ist, wo bleibt dann da denn noch die Logik?
    Trost sieht für mich anders aus. Wistleblower wurden schon immer verfolgt, …auch Gottes Sohn musste dies erfahren, leider Geil… und das nennt man dann Liebevoll …ächz

  5. Alles Unter KONTROLLE?: Die Fukushima Lüge _ So DREIST wurden wir getäuscht | NEU DOKU 2016 HD https://youtu.be/sU8WWNd8epY
    DANKE GOTT

  6. Nach 4 X Anläufen, den CETA-CHECK – check-up -Brief ganz VOLLSTÄNDIG und TRANSPARENT im CETA STOPPEN -THEMA ein zu fügen, nun der 5te Versuch bei Wistleblower haben es schwer,… da logisch:
    CETA-CHECK , Nachgehackt
    Posteingang
    x

    Francy M.
    15:08 (vor 17 Minuten)

    an Bcc: Karlheinz; Bcc: michael; Bcc: Richard; Bcc: Attac; Bcc: info; Bcc: info; Bcc: Pressesprecher; Bcc: Matthi,… folgen..
    Hallo Allerseits

    Kleines EMPÖRT EUCH-INPUT:
    Interessante Recherche: https://montagsspaziergang.wordpress.com/2016/10/21/ceta-lieber-ein-ende-mit-schrecken-als-ein-schrecken-ohne-ende/#comment-3446

    Dies Bezüglich möchte ich mich beim Umwelt-Institut-München-Team bedanken, für die echt Transparente Informationsweitergabe.
    Diese Form, über CETA und unseren Interessen ( CETA unter Dubiosen Bedingungen zu verhindern ) in Bezug auf unsere Volksvertreter/innen und oder Lobbyisten klar hervor zu heben, macht enorm Sinn. Die Recherche-Versuche zu einigen Anderen NGO´s haben mich da schon etwas irritiert, da einige Angebote sich als nicht fertig durchdacht/Umsetzbar heraus stellten. Leider verliefen so die Anliegen-Forderungen eher im Sande und wichtige Info´s zur Weiterleitung wurden regelrecht „vergessen“ zu erwähnen. Deshalb ein besonderer Dank an dieser Stelle, für pragmatische Umsetzung von Sinn erzeugen KÖNNENDEN Aktions-Möglichkeiten , in diesem Check-Up dem Umwelt-Institut-Team vorbehalten.

    An die weiteren getesteten Orga´s, BITTE NACHBESSERN und euch an das Vorbild der Umwelt-Institut-München.org – Seite: https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/ceta-check-frag-deine-abgeordneten.html orientieren, DANKE.

    Ein Anstifter/innen Anliegen ist es (meinerseits) deshalb unter Anderem nun geworden, gute CETA-CHECK Verfahren heraus zu finden, die mit dem des Umwelt-Institutes München zu vergleichen und gegebenenfalls NACHBESSERUNGEN an zu regen.
    … Bevor man Sackgassen bewirbt.

    Als Negativ-Beispiel muß nun leider herhalten:

    >>> An das abgeordneten-watch.de- Team:
    Ihre Frage an Martin Schulz stellen
    Die Fragefunktion ist diesem Profil wurde geschlossen.
    << http://www.taz.de/!18532/ (11.06.2008)
    – falls jemand aktuellere Daten, zur Verbesserung des Stromes vorweisen kann, Danke~*

    Ökostrom ist nicht teurer als Atomstrom. Einige Ökostromanbieter sind sogar günstiger als manch konventioneller Stromanbieter. Infos zum Stromwechsel: http://www.atomausstieg-selber-machen.de

    Auch der Bankenwechsel ist ein wichtiger Beitrag, diese Welt humaner zu
    gestalten unter: http://www.attac.de/aktuell/bankwechsel/bank-wechseln/?L=2
    mehr INPUT

    PS.: Diesen Text kann man auch als Anhang bei jeder Mail an viele Menschen weiterleiten ! ! =) DANKE~*

    Weitere Themenbereiche, die das Leben und Lebensgrundlagen betreffen werden gerne in einer Solidargemeinschaft zur Montagsbewegung aufgearbeitet. Mündige Mitmenschen können sich unter: montagsbewegung.otzberg@gmail.com zum Mitdenken und achtsamen Wirken anmelden. Ansprechpartner/in ist hierzu: Francy M.

    Falls also auf die EMPÖRT-EUCH-INPUT-INFO eine Rückmeldung erfolgt, dann wird es auch diesmal TRANSPARENT hier veröffentlicht.
    …WAS SONST.

    WICHTIG IST, DAS WIR ALLE WISSEN WORUM UND WESHALB WIR CETA ERNST NEHMEN MÜSSEN.

    … WIR SIND ES UNSEREN KINDERN & ALLEN KINDERN DIESER LEBENSWELT SCHULDIG,
    DAS WOHLERGEHEN ALLER MIT DEM ganzen HERZEN FÖRDERN ZU WOLLEN.

    Viel ERFOLG, uns ALLEN … auf unserem WEG.,
    Gruß von Francy

  7. … NA SUPER… Die ganze Passage wieder weg … & immer die selbe ???:
    AB CA. HIER BITTE SINNGEMÄß DEN TEXT einlesen: Ihre Frage an Martin Schulz stellen
    Die Fragefunktion ist diesem Profil wurde geschlossen.
    <<< DAS IST EIN NO-GO!!! –
    …& wird leider als ANTIVERNUNFT gewertet.
    Besonders wenn das Motto lautet: " Weil Transparenz Vertrauen schafft".
    Erbitte umgehende Authentizitätsprüfung zum Leitmotiv, DANKE.

    Da ich über die Recherche, eine wirklich förderale Seite zu Bürgerlichem Mitentscheid, zu finden in einen "Fluss-Bericht-Stil" verfasse, so konnte ich leider nicht umhin kommen, Fragwürdigkeiten transparent zu halten,…sehr Bedauerlich!
    Es ist mir äusserst Unangenehm, mir wertvolle Instanzen bewerben zu wollen,… wenn diese nicht ihrem authentischem Gewissens-Auftrag nachkommen oder gerecht können ( Abgeordnete und Volks"vertreter"-Tum, —
    welches nicht den Inhalten folgt, haben wir doch schon wahrhaftig genug,…oder? ??)
    Bitte diese KRITIK als konstruktiv und förderal, betrachten … auch wenn Geduld & Achtsamkeit bereits recht strapaziert sind und meine Empörung kaum zu überlesen sein dürfte. Was daran liegt, das ich ein höheres Niveau voraus setze ( was ein Kompliment sein sollte).

    Liebes Campact-Team, damit auch eure/unsere Botschaft ECHT ankommt und nicht nur unbeachtet herum klebt, BITTE NACHARBEITEN, das:
    https://www.lamapoll.de/Umfrage-404 zu dies: https://www.campact.de/campact/informieren/schulz-umfrage/?utm_campaign=%2Fcampact%2F&utm_term=ja&utm_content=random-c&decision=yes&utm_source=%2Fcampact%2Finformieren%2F&utm_medium=Email
    … GEHT NICHT !!!

    Leute das ist ein wichtiges Thema in einem wichtigen Wahljahr… !!!

    So sollten solch sensibele Themen nicht behandelt werden.
    Hier geht es um Generationen-Verträge, Fehler dieser Art können fatale Folgen nach sich ziehen.

    ERBITTE MEHR ERNSTHAFTIGKEIT,
    DANKE FÜR EINSICHT.
    … Die Info darf weitergeleitet werden

    Liebe Gute Besserungs-Wünsche von Francy & Danke an Alle, die mithelfen wollen MIT ZU DENKEN & ZU HANDELN.

    Vielen Dank für ihr Interesse

    https://montagsspaziergang.wordpress.com/

    …übrigens:

    Der Wechsel zu einem seriösen Ökostromanbieter dauert im Internet nicht mehr als ein paar Minuten!
    & http://www.stromwechseln-hilft.de/terre-des-femmes/

    Beispielhafte seriöse Anbieter:
    (aus der Region – für die Region!)

  8. OHA… , … da geht ja doch noch was, so nun entnervtheitshalber ( Narrenpech), diese Linkbeiträge zu CETA-CHECK … check als Perma-Link empfehlung.
    & Falls die Inhalte der Antwort-Briefe nicht geliked und veröffentlichbar erscheinen, so stelle ich diese als Screen-shot- Bilder Anhänge zur Verfügung. TRANSPARENZ ist mir SEHR WICHTIG.
    =), von Francy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: